« zurück zu Blogs

Instant am Baggersee

Alexander Cyrys

An einem Freitagnachmittag im Juni kam ich an einem Baggersee mit ca. 40ha an. Meine Stelle, die ich zum Angeln ausgewählt habe, war frei. Ich wollte es dieses Wochenende einmal instant versuchen und habe nicht vorgefüttert.

Für dieses Vorhaben perfekt geeignet ist unser Hot Fish Gammarus Mix mit Blueberry Scopex Flavour. Ich wählte die Köder in 20mm und Härtegrad eins, welcher besonders wasserlöslich ist. Den Hakenköder wollte ich noch attraktiver gestalten. Darum entschied ich mich für einen Blueberry Dynamite Full Soaked Hookbait in 20mm. Dazu verwendete ich noch einen, in Blueberry Dip eingelegten, roten Popup Dumbell.

Nach meiner Ankunft suchte ich mir eine vielversprechende Stelle im Kraut. Mit Hilfe der Unterwasserkamera konnte ich frische Fraßspuren entdecken, worauf mir die Spotwahl leicht fiel.

Beim ersten Ablegen der Ruten fütterte ich 300 Gramm Hot Fish in 20mm bei. Der erste Biss, ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem kurzen Drill konnte ich einen schönen Spiegler mit zwölf Kilogramm erfolgreich landen. Danach reduzierte ich die Futtermenge auf 200 Gramm. Mitten in der Nacht, es muss so gegen ein Uhr gewesen sein, meldete sich mein Bissanzeiger erneut mit einem tollen Spiegler von 16,6 kg.

Die nächsten beiden Bisse waren schöne Fische um die 13 kg. Deswegen entschied ich mich die Futtermenge noch weiter zu reduzieren und fütterte fortan nur noch 10-15 Kugeln bei jedem Ablegen der Ruten.

Meine Entscheidung war goldrichtig. Kurze Zeit später hatte ich einen Fullrun und ein massiver Spiegelkarpfen mit 23,4kg glitt in meine Keschermaschen. 

Ziemlich glücklich und zufrieden gönnte ich dem Platz ein paar Stunden Ruhe. Die kurze Angelpause wurde mit weiteren drei Fischen zwischen 14,8kg und 16kg belohnt.

Ich konnte in meiner 48h dauernden Instantsession acht Fische mit einem Durchschnittsgewicht von über 15kg fangen. Für diesen Erfolg brauchte ich nicht einmal eineinhalb Kilo Boilies!

Natürlich gehört zum instant Angeln, neben einem guten Köder, auch ein gewisses Maß an Gewässerkenntnis. Der Hot Fish & Gammarus Mix ist für diese Art der Angelei optimal geeignet. Mit einem guten Bauchgefühl und etwas Glück kann man spontan und ohne Vorfüttern richtig gute Fangerfolge erzielen.

Tight lines,
Alex



Wenn Sie es mögen, folgen Sie unserer Facebook-Seite!

Abonnieren Sie unseren Newsletter!